Menu

A

|

A

Weihnachtszeit in Luang Prabang
Laos

Weihnachtszeit in Luang Prabang

Du liebst also kein Mountainbike fahren und mit Straßenkarten kannst du genau so wenig anfangen, wie die Asiaten? Du willst lieber Sightseeing machen und schöne relaxte Städte besuchen? Dann bist du in Luang Prabang genau richtig! Denn Luang Prabang ist zwar die zweit größte, aber wohl die schönste Stadt in Laos! Und auch mit seinen vielen Einbahnstraßen, die verkehrsruhigste Großstadt in Asien (ausgenommen Hoian in Vietnam).Eine wirklich saubere und gestankfreie City, welche für ausgedehnte Spaziergänge einlädt. Hierbei kann man eine Menge feine Bars und Restaurants entdecken (Renartis Tipp: Utopia, Lao Lao Bar), welche sich alle in den Gebäuden im französischem Stil befinden. Französisch? Ja, auch hier ist unser Nachbar Franz gewesen. Daher die Architektur und die zahlreichen französischen Touristen. Doch das sollte man nach einigen Monaten Asien bereits gewohnt sein. 😉Nicht nur tagsüber ist das süße Städtchen gut zu besichtigen. Gerade bei Sonnenuntergang entfaltet sich der ganze Charme der Stadt und man kann Weihnachtsshopping auf dem weihnachtlichen Nachtmarkt absolvieren. Ja, es ist sehr auf Touristen ausgerichtet, nicht mit einem einheimischen Markt zu vergleichen, aber trotzdem sehr schön!Auch Renartis hat fleißig auf dem Weihnachtsmarkt gefeilscht, getauscht und geshoppt und anschließend die Ware ordentlich und versandfertig mit Weihnachtsgrüßen in eine Kiste gepackt. Weihnachten ist zwar noch ein wenig hin, aber man kann ja schon mal mit den Geschenkeshopping anfangen, oder? Doch zu Weihnachten wird das teure Weihnachtspäkchen (1 kg Paket nach Europa: 19,50 €) wohl immer noch in irgendeinem Schiffskontainer stecken. Im Post Office mussten wir tief schlucken. Lufpost ist sau teuer und Schiffspost dauert 2 Monate. Wir kamen uns vor, als hätten wir Weihnachten verpasst. Daher wird das Weihnachtspaket erst Januar/Februar 2013 zu einigen anderen besonderen Anlässen das ferne Deutschland erreichen! 😉 Hoffentlich habt ihr Verständnis, wir hatten keine Möglichkeit früher die Weihnachtsgeschenke zu besorgen!Ja und weil ja die Weihnachtszeit bald schon vor der Tür steht, wollen wir euch als erstes ein Weihnachtsfeeling geben!
Der asiatische Weihnachtsbaum!Entschuldigt, wir sind extrem vom Thema abgewichen. Luang Prabang! Wem Sightseeing und Nachtmarkt nicht genug ist, der kann gerne den Wasserfall Kouang Si besuchen! Oh nein, nicht schon wieder ein Wasserfall!? Ist aber lohnenswert! Besonders für Wasserratten! 😉

Weihnachtszeit in Luang Prabang
Laos

Weihnachtszeit in Luang Prabang

Du liebst also kein Mountainbike fahren und mit Straßenkarten kannst du genau so wenig anfangen, wie die Asiaten? Du willst lieber Sightseeing machen und schöne relaxte Städte besuchen? Dann bist du in Luang Prabang genau richtig! Denn Luang Prabang ist zwar die zweit größte, aber wohl die schönste Stadt in Laos! Und auch mit seinen vielen Einbahnstraßen, die verkehrsruhigste Großstadt in Asien (ausgenommen Hoian in Vietnam).Eine wirklich saubere und gestankfreie City, welche für ausgedehnte Spaziergänge einlädt. Hierbei kann man eine Menge feine Bars und Restaurants entdecken (Renartis Tipp: Utopia, Lao Lao Bar), welche sich alle in den Gebäuden im französischem Stil befinden. Französisch? Ja, auch hier ist unser Nachbar Franz gewesen. Daher die Architektur und die zahlreichen französischen Touristen. Doch das sollte man nach einigen Monaten Asien bereits gewohnt sein. 😉Nicht nur tagsüber ist das süße Städtchen gut zu besichtigen. Gerade bei Sonnenuntergang entfaltet sich der ganze Charme der Stadt und man kann Weihnachtsshopping auf dem weihnachtlichen Nachtmarkt absolvieren. Ja, es ist sehr auf Touristen ausgerichtet, nicht mit einem einheimischen Markt zu vergleichen, aber trotzdem sehr schön!Auch Renartis hat fleißig auf dem Weihnachtsmarkt gefeilscht, getauscht und geshoppt und anschließend die Ware ordentlich und versandfertig mit Weihnachtsgrüßen in eine Kiste gepackt. Weihnachten ist zwar noch ein wenig hin, aber man kann ja schon mal mit den Geschenkeshopping anfangen, oder? Doch zu Weihnachten wird das teure Weihnachtspäkchen (1 kg Paket nach Europa: 19,50 €) wohl immer noch in irgendeinem Schiffskontainer stecken. Im Post Office mussten wir tief schlucken. Lufpost ist sau teuer und Schiffspost dauert 2 Monate. Wir kamen uns vor, als hätten wir Weihnachten verpasst. Daher wird das Weihnachtspaket erst Januar/Februar 2013 zu einigen anderen besonderen Anlässen das ferne Deutschland erreichen! 😉 Hoffentlich habt ihr Verständnis, wir hatten keine Möglichkeit früher die Weihnachtsgeschenke zu besorgen!Ja und weil ja die Weihnachtszeit bald schon vor der Tür steht, wollen wir euch als erstes ein Weihnachtsfeeling geben!
Der asiatische Weihnachtsbaum!Entschuldigt, wir sind extrem vom Thema abgewichen. Luang Prabang! Wem Sightseeing und Nachtmarkt nicht genug ist, der kann gerne den Wasserfall Kouang Si besuchen! Oh nein, nicht schon wieder ein Wasserfall!? Ist aber lohnenswert! Besonders für Wasserratten! 😉

5 Kommentare

Jenfa

22 November , 2012 at 5:07 am

Ah Weihnachten rückt immer näher! Der Tag in diesem Jahr wo es wohl am schwersten Fallen wird das ihr nicht da seid:) Aber Weihnachten bei plus Graden hat ja auch was!

Aljona

21 November , 2012 at 8:39 am

Hallo ihr Süßen. Dankeschön für die tolle selbstgedruckte! Karte. Haben uns sehr gefreut!! Und somit seid ihr dieses Jahr die ersten, die mir gratuliert haben. Tut mir leid Paul, diesmal hat deine Schwester gewonnen. ;)

RenArtis

21 November , 2012 at 9:35 am

:-D Hihi

Der Optimist

21 November , 2012 at 7:46 am

Ich wünsche mir zu Weihnachten (wie jedes Jahr) einfach nur "einmal Weltfrieden". Kein Problem wenn dieser erst in Februar 2013 ankommt, Hauptsache er kommt überhaupt an ...

RenArtis

21 November , 2012 at 8:21 am

Wir tun unser Möglichstes ;-)

Du hast etwas auf dem Herzen?

Bist du höflich und nett,
wird deine Email-Adresse nicht veröffentlicht!