Menu

A

|

A

WINTERZEIT
Kurzreisen

WINTERZEIT

Ich blinzele, denn ich werde geblendet. Dann schließe ich fest die Augen und lasse die Sonne mein Gesicht streicheln. Es fühlt sich gut an. Eine kleine Schweißperle läuft mir über die Stirn. Ich lasse ihr einfach ihren Lauf. Ein schönes Gefühl irgendwie, denke ich mir. Es erinnert mich an die unbeschwerte Zeit auf unserer halben Weltreise in den warmen Ländern, in den Ländern, wo Tabak, Kaffee und der Pfeffer wächst.

 

Der Traum

Verträumt schweift mein Blick rüber zum Panoramafenster, durch das die warmen Sonnenstrahlen hindurch lachen. Ich schließe erneut meine Augen und beginne zu träumen.

Im Traum beame ich mich weg. Weg auf eine Insel. Ich stelle mir Palmen gesäume Strände vor. Windschiefe Treibholzbars schmücken die Lücken zwischen den Palmen. Fischerboote tanzen ihre Tänze auf den seichten Wellen. Sieht es vielleicht so auf Teneriffa aus? Cocktails schlabbernd auf der Schaukel unter der Palme vergrabe ich meine Füße im Sand und genieße den Sommer. Sollte der Sand nicht warm sein? Ich bekomme unerwartet kalte Füße. Meine Frau reist eines der Panoramafenster auf und kalte Luft strömt durch die Wohnung.

 

Zurück in der Realität – Urlaubsplan

Es ist Winter! Der warme Sonnenstrahl trügt. Leicht benommen starre ich wieder auf meinen Laptop, der vor einem Straus blühenden Blumen in einer Vase steht. Mein Tagtraum geht mir einfach nicht mehr aus dem Kopf. Ich google nach Klimainformationen auf Teneriffa und der besten Reisezeizeit. Warum sollte man Träume nicht wahr werden lassen, denke ich mir, und plane bereits unseren nächsten Urlaub. „Wie wär’s mit Teneriffa?“ frage ich meine Frau.

 

Mit dem Winter Abschließen

8. Weißes Panorama

Sie zuckt nur mit den Schultern und murmelt: „Warum eigentlich nicht?“ Indirekt weiß ich, was das bedeutet: „Heb deinen faulen Arsch vom Hocker und hilf deiner Dame! Dan klappt es auch mit dem Urlaub!

Aber momentan stehen einfach zu viele Sachen an. Die ToDo-Liste ist ellenlang. Frau steht völlig neben sich, während sich Mann Gedanken über Urlaubspläne 2014 macht. Eigentlich mal wieder typisch. Aber dabei sollte ich erst mal mit dem Winterurlaub abschließen und meiner Frau tatkräftig unter die Arme greifen. Ich schneide kurz ein Video zusammen und lade ein paar Bilder für euch treuen Leser hoch. In dem Sinne schließen wir den kurzen, milden Winter erst mal ab und freuen uns mit euch auf den Frühling und den Sommer, der bereits vor der Tür steht! Tschau mit V!

12. Brille DCIM102GOPRO DCIM103GOPRO DCIM103GOPRO DCIM102GOPRO 11. Heli 10. Heli im Landeanflug 9. Kind 5. Markus 4. Skifahrer DCIM102GOPRO 1. Winter 3. Weißer Winter 13. Berge

 Ganz neu bei uns! Videos in HD-Qualität! Enjoy und Bis bald!

Snowboarding in Zillertal from Renartis on Vimeo.

Danke an webtenerife.de für die freundliche Unterstützung!

 

 

WINTERZEIT
Kurzreisen

WINTERZEIT

Ich blinzele, denn ich werde geblendet. Dann schließe ich fest die Augen und lasse die Sonne mein Gesicht streicheln. Es fühlt sich gut an. Eine kleine Schweißperle läuft mir über die Stirn. Ich lasse ihr einfach ihren Lauf. Ein schönes Gefühl irgendwie, denke ich mir. Es erinnert mich an die unbeschwerte Zeit auf unserer halben Weltreise in den warmen Ländern, in den Ländern, wo Tabak, Kaffee und der Pfeffer wächst.

 

Der Traum

Verträumt schweift mein Blick rüber zum Panoramafenster, durch das die warmen Sonnenstrahlen hindurch lachen. Ich schließe erneut meine Augen und beginne zu träumen.

Im Traum beame ich mich weg. Weg auf eine Insel. Ich stelle mir Palmen gesäume Strände vor. Windschiefe Treibholzbars schmücken die Lücken zwischen den Palmen. Fischerboote tanzen ihre Tänze auf den seichten Wellen. Sieht es vielleicht so auf Teneriffa aus? Cocktails schlabbernd auf der Schaukel unter der Palme vergrabe ich meine Füße im Sand und genieße den Sommer. Sollte der Sand nicht warm sein? Ich bekomme unerwartet kalte Füße. Meine Frau reist eines der Panoramafenster auf und kalte Luft strömt durch die Wohnung.

 

Zurück in der Realität – Urlaubsplan

Es ist Winter! Der warme Sonnenstrahl trügt. Leicht benommen starre ich wieder auf meinen Laptop, der vor einem Straus blühenden Blumen in einer Vase steht. Mein Tagtraum geht mir einfach nicht mehr aus dem Kopf. Ich google nach Klimainformationen auf Teneriffa und der besten Reisezeizeit. Warum sollte man Träume nicht wahr werden lassen, denke ich mir, und plane bereits unseren nächsten Urlaub. „Wie wär’s mit Teneriffa?“ frage ich meine Frau.

 

Mit dem Winter Abschließen

8. Weißes Panorama

Sie zuckt nur mit den Schultern und murmelt: „Warum eigentlich nicht?“ Indirekt weiß ich, was das bedeutet: „Heb deinen faulen Arsch vom Hocker und hilf deiner Dame! Dan klappt es auch mit dem Urlaub!

Aber momentan stehen einfach zu viele Sachen an. Die ToDo-Liste ist ellenlang. Frau steht völlig neben sich, während sich Mann Gedanken über Urlaubspläne 2014 macht. Eigentlich mal wieder typisch. Aber dabei sollte ich erst mal mit dem Winterurlaub abschließen und meiner Frau tatkräftig unter die Arme greifen. Ich schneide kurz ein Video zusammen und lade ein paar Bilder für euch treuen Leser hoch. In dem Sinne schließen wir den kurzen, milden Winter erst mal ab und freuen uns mit euch auf den Frühling und den Sommer, der bereits vor der Tür steht! Tschau mit V!

12. Brille DCIM102GOPRO DCIM103GOPRO DCIM103GOPRO DCIM102GOPRO 11. Heli 10. Heli im Landeanflug 9. Kind 5. Markus 4. Skifahrer DCIM102GOPRO 1. Winter 3. Weißer Winter 13. Berge

 Ganz neu bei uns! Videos in HD-Qualität! Enjoy und Bis bald!

Snowboarding in Zillertal from Renartis on Vimeo.

Danke an webtenerife.de für die freundliche Unterstützung!

 

 

1 Kommentar

Du hast etwas auf dem Herzen?

Bist du höflich und nett,
wird deine Email-Adresse nicht veröffentlicht!