Menu

A

|

A

Wir radeln weiter

 

Unsere Radeltour um den Bodensee war natürlich nur der Anfang! Der Anfang unserer Spätsommer- Tour.

Die sonnige Tour durch Deutschland setzten wir natürlich fort. Wir sind kurz wieder in die Bummelbahn und ein Stückchen weiter Nördlich wieder ausgestiegen.

Rottweil! Hier begann unsere zweite Etappe. Warum gerade Rottweil? Ganz einfach. Zu einem eine wunderschöne Stadt. Und zum anderen ist sie perfekt gelegen: Auf einer Anhöhne gut 600 Meter über dem Meerespiegel. Für uns bedeutetet das: Eine rasante Bergabfahrt!

Wir starteten in einer mords Geschwindigkeit. Doch so einfach kamen wir an der atemberaubenden Landschaft nicht vorbei! Nach den ersten 5 km mussten wir erneut feststellen, dass auch wir in einem wunderschönen Land leben!

Neckartal 2. ...unterwegs... 3. ...durch Deutschland.

Nun folgten überwiegend schöne 360 km entlang der Neckar!

9. Die Neckar

Dabei durchquerten wir wunderschöne, kleine, verschlafene Schwarzwald-Örtchen. Ruhe und Verträumtheit begleitete uns.

12. ...und entspannten Menschen. 13. Häuser 5. Weiter geht's!

Wir radeln weiter

 

Unsere Radeltour um den Bodensee war natürlich nur der Anfang! Der Anfang unserer Spätsommer- Tour.

Die sonnige Tour durch Deutschland setzten wir natürlich fort. Wir sind kurz wieder in die Bummelbahn und ein Stückchen weiter Nördlich wieder ausgestiegen.

Rottweil! Hier begann unsere zweite Etappe. Warum gerade Rottweil? Ganz einfach. Zu einem eine wunderschöne Stadt. Und zum anderen ist sie perfekt gelegen: Auf einer Anhöhne gut 600 Meter über dem Meerespiegel. Für uns bedeutetet das: Eine rasante Bergabfahrt!

Wir starteten in einer mords Geschwindigkeit. Doch so einfach kamen wir an der atemberaubenden Landschaft nicht vorbei! Nach den ersten 5 km mussten wir erneut feststellen, dass auch wir in einem wunderschönen Land leben!

Neckartal 2. ...unterwegs... 3. ...durch Deutschland.

Nun folgten überwiegend schöne 360 km entlang der Neckar!

9. Die Neckar

Dabei durchquerten wir wunderschöne, kleine, verschlafene Schwarzwald-Örtchen. Ruhe und Verträumtheit begleitete uns.

12. ...und entspannten Menschen. 13. Häuser 5. Weiter geht's!

2 Kommentare

Regers

19 Oktober , 2013 at 7:19 pm

Oh - Renates Lieblingsessen :-) Du hast dich bestimmt den ganzen Tag drauf gefreut, wa? Wie immer traumhafte Bilder!

Aljona

8 Oktober , 2013 at 2:45 pm

Deutschland ist wirklich schön. Und unsere Tür ist immer offen. :)

Du hast etwas auf dem Herzen?

Bist du höflich und nett,
wird deine Email-Adresse nicht veröffentlicht!