Menu

A

|

A

Bitte wo wollt ihr hin?
Cornwall

Bitte wo wollt ihr hin?

Drei Wochen Urlaub. Drei Wochen wollten wir so intensiv wie möglich mit unserem kleinen Onkel (Matteo) erleben. Schon lange bevor er zur Welt kam, stand fest: Wenn die Umstände es ermöglichen, fahren wir in den Urlaub!

Und glücklicher Weise waren die Umstände perfekt! Über Deutschland zog eine Schlechtwetterfront her und wir drei waren kern gesund! So haben wir schnell unseren Pampersbomber voll gepackt und als der erste Tropfen Regen auf den Boden fiel, starteten wir den Motor – der Roadtrip konnte starten!DCIM112GOPRO

Wie gewohnt wurde, bis auf die Fähre, nichts reserviert oder gebucht. Es sollte ein Abenteuertrip werden. Ein kleines bisschen Weltreisefeeling in England. Aber Moment mal! England? Wie, England? Was wollt ihr in England? Schmuddelwetter 365 Tage im Jahr und unfreundliche, weißes Toastbrot essende Kanisterköpfe! So war die Reaktion.

Mag sein. Wir wollen es herausfinden! Und fahren dafür in den Westen Englands. Genauer gesagt nach Cornwall. Warum Cornwall? Warum  nicht?!
ZaunBevor wir aber nach Cornwall fahren, machen wir einen kleinen Zwischenstopp. Zwischenstopp im wahrsten Sinne des Wortes. 1200 km eine Strecke und genau bei 600 km sind wir in Dover. Dover ist eine Hafenstadt im Süden Englands. Eigentlich nichts Spektakuläres. Eigentlich?
Panorama Klippen Entlang der Klippen DCIM112GOPRO Papa und die Mama DCIM112GOPRO DCIM112GOPRO

Bitte wo wollt ihr hin?
Cornwall

Bitte wo wollt ihr hin?

Drei Wochen Urlaub. Drei Wochen wollten wir so intensiv wie möglich mit unserem kleinen Onkel (Matteo) erleben. Schon lange bevor er zur Welt kam, stand fest: Wenn die Umstände es ermöglichen, fahren wir in den Urlaub!

Und glücklicher Weise waren die Umstände perfekt! Über Deutschland zog eine Schlechtwetterfront her und wir drei waren kern gesund! So haben wir schnell unseren Pampersbomber voll gepackt und als der erste Tropfen Regen auf den Boden fiel, starteten wir den Motor – der Roadtrip konnte starten!DCIM112GOPRO

Wie gewohnt wurde, bis auf die Fähre, nichts reserviert oder gebucht. Es sollte ein Abenteuertrip werden. Ein kleines bisschen Weltreisefeeling in England. Aber Moment mal! England? Wie, England? Was wollt ihr in England? Schmuddelwetter 365 Tage im Jahr und unfreundliche, weißes Toastbrot essende Kanisterköpfe! So war die Reaktion.

Mag sein. Wir wollen es herausfinden! Und fahren dafür in den Westen Englands. Genauer gesagt nach Cornwall. Warum Cornwall? Warum  nicht?!
ZaunBevor wir aber nach Cornwall fahren, machen wir einen kleinen Zwischenstopp. Zwischenstopp im wahrsten Sinne des Wortes. 1200 km eine Strecke und genau bei 600 km sind wir in Dover. Dover ist eine Hafenstadt im Süden Englands. Eigentlich nichts Spektakuläres. Eigentlich?
Panorama Klippen Entlang der Klippen DCIM112GOPRO Papa und die Mama DCIM112GOPRO DCIM112GOPRO

2 Kommentare

pa-ma

8 September , 2014 at 3:48 pm

Boa! Schön, Kinder!!!

Olja :)

5 September , 2014 at 3:43 pm

:) Looking forward to see You soon! :) Schöne Bilder sind das auf jeden Fall! :)

Du hast etwas auf dem Herzen?

Bist du höflich und nett,
wird deine Email-Adresse nicht veröffentlicht!